Baeckerwappen_zv-gelb_400px

Bäckerinnungs-Verband
Westfalen-Lippe

... stark für unsere Region.

Mitgliederversammlung 2021 in Sundern

zurück zur Startseite

Baeckerwappen_zv-gelb_400px

Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe

Mitgliederversammlung 2021

Baeckerwappen_zv-gelb_400px

Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe

Mitgliederversammlung 2021

Der Landesverband lud seine Mitglieder an den Sorpesee ein –
„beachfeeling“ und Schifffahrt inklusive

Am vergangenen Montag fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Bäckerinnungs-Verbandes Westfalen-Lippe im Beachclub vom Hotel Seegarten in Sundern statt – coronakonform und mit viel Abstand.

Nach der Bergrüßung durch Landesinnungsmeister Jürgen Hinkelmann und Geschäftsführer Michael Bartilla folgte ein Grußwort von Friedrich Merz, Kandidat der CDU Hochsauerlandkreis für den Deutschen Bundestag. Ein inhaltlicher Schwerpunkt war die Problematik bei der Nachwuchsgewinnung im Handwerk. Als Ursache nannte Merz u.a. die Schwierigkeit der Aufrechterhaltung von Ausbildungsgängen an Berufsschulen und eine teils schlechte Infrastruktur. Merz sprach allerdings auch von großen Chancen für junge Menschen sich im Handwerk erfolgreich selbstständig zu machen.

Im Anschluss standen die Jahresberichte des Landesinnungsmeisters Jürgen Hinkelmann und von Geschäftsführer Michael Bartilla auf der Agenda. Schwerpunkt beider Redner war die Corona-Pandemie und die Hochwasserkatastrophe in Teilen von Nordrhein-Westfalen. Bei der Flut-Brot-Aktion „Bäcker helfen Bäckern“ sind derzeit bereits mehr als 1,5 Mio. Euro an Spendengeldern für in Not geratene Bäckerkollegen eingegangen.

Bei den diesjährigen Vorstandswahlen wurde der amtierende Landesinnungsmeister Jürgen Hinkelmann erneut einstimmig für die nächste Amtszeit wiedergewählt, ebenso wie sein Stellvertreter Georg Sangermann. Aus dem Vorstand verabschiedet wurden die langjährigen Mitglieder Klaus Feldhaus (seit 1993) und Peter Junker (seit 1999). Neu in den Vorstand gewählt wurden Thomas Franzes aus Meschede und Julia Imping aus Dorsten.

Zum Ausklang der Veranstaltung ging es zu einer Schiffsrundfahrt auf den Sorpesee mit viel Zeit für den Austausch unter Kollegen.

Grußwort von Herrn Friedrich Merz,
Kandidat der CDU Hochsauerlandkreis für den Deutschen Bundestag

Am vergangenen Montag fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Bäckerinnungs-Verbandes Westfalen-Lippe im Beachclub vom Hotel Seegarten in Sundern statt – coronakonform und mit viel Abstand.

Nach der Bergrüßung durch Landesinnungsmeister Jürgen Hinkelmann und Geschäftsführer Michael Bartilla folgte ein Grußwort von Friedrich Merz, Kandidat der CDU Hochsauerlandkreis für den Deutschen Bundestag. Ein inhaltlicher Schwerpunkt war die Problematik bei der Nachwuchsgewinnung im Handwerk. Als Ursache nannte Merz u.a. die Schwierigkeit der Aufrechterhaltung von Ausbildungsgängen an Berufsschulen und eine teils schlechte Infrastruktur. Merz sprach allerdings auch von großen Chancen für junge Menschen sich im Handwerk erfolgreich selbstständig zu machen.

Im Anschluss standen die Jahresberichte des Landesinnungsmeisters Jürgen Hinkelmann und von Geschäftsführer Michael Bartilla auf der Agenda. Schwerpunkt beider Redner war die Corona-Pandemie und die Hochwasserkatastrophe in Teilen von Nordrhein-Westfalen. Bei der Flut-Brot-Aktion „Bäcker helfen Bäckern“ sind derzeit bereits mehr als 1,5 Mio. Euro an Spendengeldern für in Not geratene Bäckerkollegen eingegangen.

Bei den diesjährigen Vorstandswahlen wurde der amtierende Landesinnungsmeister Jürgen Hinkelmann erneut einstimmig für die nächste Amtszeit wiedergewählt, ebenso wie sein Stellvertreter Georg Sangermann. Aus dem Vorstand verabschiedet wurden die langjährigen Mitglieder Klaus Feldhaus (seit 1993) und Peter Junker (seit 1999). Neu in den Vorstand gewählt wurden Thomas Franzes aus Meschede und Julia Imping aus Dorsten.

Zum Ausklang der Veranstaltung ging es zu einer Schiffsrundfahrt auf den Sorpesee mit viel Zeit für den Austausch unter Kollegen.

Grußwort von Herrn Friedrich Merz,
Kandidat der CDU Hochsauerlandkreis für den Deutschen Bundestag

Fotostrecke:

Hier finden Sie einige Impressionen unserer diesjährigen Mitgliederversammlung. Zum Vergrößern der Fotos klicken Sie einfach auf die gewünschten Bilder.

Pressemitteilung:

Lesen Sie hier die Pressemitteilung

Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe
Haus des Bäckerhandwerks
Bergstraße 79/81
44791 Bochum

Sie erreichen unsere Zentrale
telefonisch unter 0234 516591-0
Montag – Donnerstag: 8 – 17 Uhr
Freitag: 8 – 14 Uhr